Fischerkurs > Über unseren Fischerkurs

Über unseren Fischerkurs

Unser nächster Wochenendlehrgang, der Frühjahr beginnt, ist aktuell voll belegt. Sie können sich bei Interesse aber bereits jetzt für den Folgekurs im Oktober 2021 vormerken lassen . Gegebenenfalls sind auch für den Januarkurs 2021 noch Nachrücker möglich. Senden Sie dazu bitte einfach eine mail an fischerkurs@untere-pegnitz.de. Rechtzeitig für die Angelsaison 2021 können Sie dann im Besitz des staatlichen Fischereischeines sein.

Unser Fischerkurs:

Unsere Teilnehmer werden durch Unterrichtsveranstaltungen an verschiedenen Wochenenden und einer praktischen Unterweisung unter der Woche auf die Bayerische Fischerprüfung vorbereitet. Die Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift ist dabei Bedingung für die Kursteilnahme.

Im Anschluss an den Kurs können sich die Lehrgangsteilnehmer zur staatlichen Fischerprüfung anmelden. Diese wird mehrmals im Jahr an verschiedenen Orten, darunter auch in Nürnberg, angeboten.

Voraussetzung für die Teilnahme an der staatlichen Fischerprüfung in Bayern ist der Besuch von mindestens 30 Unterrichtsstunden und ein Mindestalter von 12 Jahren am Prüfungstag. Außerdem müssen Sie ihren Hauptwohnsitz in Bayern haben.

Informationsveranstaltung und Schulungstermine:

Unmittelbar vor der ersten Unterrichtsstunde erhalten die Teilnehmer im Rahmen eines Einführungsvortrages die notwendigen Informationen zum Vorbereitungslehrgang und zur staatlichen Fischerprüfung. Eine Informationsveranstaltung im Vorfeld ist wegen der Corona-Pandemie derzeit nicht möglich.

Kosten für den Vorbereitungslehrgang:

Die Teilnahme am Vorbereitungslehrgang kostet einschließlich Unterrichtsmaterial 230,00 €. Die gesetzlich vorgeschriebene praktische Einweisung in den Gebrauch der Fanggeräte und in die Behandlung der gefangenen Fische ist in der Kursgebühr enthalten.


Anmeldung zum Vorbereitungslehrgang:

Unser nächster Wochenendlehrgang, der Frühjahr beginnt, ist aktuell voll belegt. Sie können sich bei Interesse aber bereits jetzt für den Folgekurs im Oktober 2021 vormerken lassen . Gegebenenfalls sind auch für den Januarkurs 2021 noch Nachrücker möglich. Senden Sie dazu bitte einfach eine mail an fischerkurs@untere-pegnitz.de. Rechtzeitig für die Angelsaison 2021 können Sie dann im Besitz des staatlichen Fischereischeines sein.

Staatliche Prüfungsgebühr:

Für die staatliche Fischerprüfung erhebt die Prüfungsbehörde eine Gebühr in Höhe von 50,00 Euro. Dieser Betrag ist unabhängig von der Kursgebühr zu entrichten.


Weitere Informationen:

Kursleiter Thomas Kuban, Tel.: 0171/3738087

Anmeldung zum Kurs Günther Hofmann, Tel.: 09153/97623


 Zum Anfang der Seite                                                                                                          Impressum